Corona informationen

Campen ist wieder erlaubt! Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) gibt es Einschränkungen.

Mehr Informationen

Unsere Geschichte

Camping seit den 60er Jahren

Familienbetrieb

Was als Bauernhof des Großvaters Schippers mit ein paar Passanten und einem Zelt begann, ist inzwischen zu einem kleinen Campingplatz in Nieuwvliet herangewachsen. Mit einem kleinen Team betreiben wir unseren Campingplatz nun in dritter Generation. Wir möchten gerne, dass viele Menschen einen Campingurlaub an der Küste von Zeeland verbringen können. Wir legen Wert auf persönliche Aufmerksamkeit und sind erst zufrieden, wenn unsere Gäste mit einem Lächeln viele schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen. Und weil wir in Zeeland geboren sind, wissen wir genau, wo Sie gewesen sein müssen!

Nachhaltigkeit

In den Anfangsjahren des Campingplatzes war der Kauf von neuem Material keine Selbstverständlichkeit und es wurde notgedrungen viel wiederverwendet. Beispielsweise wurde der Kamm des alten Bauernschuppens vollständig in den neuen Schuppen eingegliedert. Nachhaltigkeit ist ein heißes Thema, aber wir finden es eigentlich ganz normal. Die Begriffe Wiederverwendung und Wirtschaftlichkeit sind für Zeelanders keine Unbekannten. Wir fühlen uns an unserem schönen Ort nur als Passanten und versuchen deshalb, mit unserer Umwelt so bewusst wie möglich umzugehen.

Dies bedeutet zum Beispiel, dass wir:
- So viel wie möglich vor Ort einkaufen und zusammenarbeiten
- um unsere Gäste auf den Wasserverbrauch aufmerksam zu machen die Duschzeit begrenzen
- Abfälle getrennt sammeln und entsorgen, Elektroschrott wird recycelt
- so wenig wie möglich drucken und nur auf Papier aus landwirtschaftlichen Abfällen
- tanken Sie umweltfreundlichen Kraftstoff für unseren Mäher
- Reinigung mit biologisch abbaubaren Mitteln